Wir sind erst zufrieden, wenn das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Daran lassen wir uns messen.

 

lemaire

referenzen veroeffeentlichungen

Kurzbeschreibung

Arbeitsschutz umfasst Sicherheit und Gesundheit im Betrieb. Der Arbeitsschutz erreichte in der Vergangenheit einen hohen Stand bei der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung. Im gegenwärtigen Übergang der Arbeitswelt von der Industrie- zur Dienstleistungs- und Wissensgesellschaft führen veränderte Tätigkeitsanforderungen zu neuen Belastungsformen, Erkrankungen und zu Leistungsverlusten. Wichtigster Erfolgsfaktor für Innovationen ist der kreative, motivierte und gesunde Mensch. Es gilt, seine Kompetenz, Leistungsfähigkeit und Gesundheit durch eine gesundheitsgerechte und sichere Gestaltung der Arbeit zu fördern. Dies ist Aufgabe des zeitgemäßen Arbeitsschutzes. Leitgedanke dieses Buches ist es, die Innovations- und Nutzenpotenziale des betrieblichen Arbeitsschutzes zu veranschaulichen. Das Werk ist als Einführung in den Arbeitsschutz für Studierende der Arbeits-, Ingenieur- und Betriebswissenschaften konzipiert. Es wendet sich darüber hinaus an Interessierte aus der betrieblichen Praxis, z. B. Ingenieure und Personalfachleute. In sechs Kapiteln wird der Arbeitsschutz als interdisziplinäres Themengebiet vorgestellt. Besonderer Wert wird auf die Vermittlung von handlungsunterstützendem Methodenwissen gelegt. Zahlreiche Abbildungen und praktische Fallbeispiele veranschaulichen die Ausführungen. (Quelle: amazon.de)

Veröffentlichung von Dipl.-Ing. Thomas Beyer bei business-wissen.de
Unternehmerisches Denken und Handeln der Mitarbeiter fördernZiel einer ergebnisbezogenen Vergütung ist es, alle Parteien im Unternehmen dazu zu bringen, gemeinsam „an einem Strick“ zu ziehen. Mit Kreativität, Eigeninitiative und Einsatz soll so viel Nutzen erarbeitet werden, dass alle daran teilhaben können. Dann profitieren sowohl Unternehmen als auch Mitarbeiter von den erwirtschafteten Ergebnissen. Mit dem Ergebnis-Beteiligungs-System (EBS) ist eine einfache Umsetzung möglich.

Artikel lesen

Mitarbeiterverguetung

Kurzbeschreibung

Das vorliegende Handbuch für Führungskräfte und Personalfachleute gibt die Vorgehensweisen und Ergebnisse unserer Beratungen wieder, wie sie in unterschiedlichen Unternehmen und Betrieben in den letzten Jahren realisiert wurden.
Folgende Schwerpunkte werden dabei behandelt:

  • Arbeitsbewertung und Grundentgelte
  • Leistungsbewertung und Leistungsentgelte
    (Leistungszulage, Akkord, Prämie, Zielentgelt)
  • Ergebnisbezogenes Zielentgelt in der Praxis
  • Notwendige Rahmenbedingungen
    (Arbeitszeit, Gruppenarbeit, KVP, Führung)

Dipl. Psych. Günter Zimmermann
2011, Broschüre, 100 Seiten
Preis: € 49,00.- inkl. Mwst.

Bestellung bitte über unser Kontaktformular

SCROLL TO TOP